Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Autohaus in Harrislee bei Großfeuer zerstört

Harrislee – Bei einem Großfeuer in einem Autohaus im Gewerbegebiet „Am Oxer“ ist am Morgen des Samstages ein Sachschaden von vorläufig geschätzten 500.000 Euro entstanden- Personen wurde nicht verletzt. Als die Feuerwehr nach dem Notruf in den frühen Morgenstunden am Einsatzort eintraf, brannte das Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Mehrere Autos in der Verkaufshalle sowie das gesamte Inventar wurde ein Raub der Flammen. Einige Fahrzeuge im Außenbereich wurden ebenfalls schwer beschädigt. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Noch am Morgen hat die Kriminalpolizei die Ermittlung aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*