Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

BPOL-FL: Flensburg – Mit abgemeldetem Auto unterwegs

BPOL-FL: Flensburg – Mit abgemeldetem Auto unterwegs

Flensburg (ots) – Heute Mittag fiel einer Streife der
Bundespolizei ein Mercedes Benz auf der B 200 auf, bei dem auf dem
Autokennzeichen die Zulassungsplakette fehlte. Die Beamten stoppten
das Fahrzeug. Der 21-jährige Fahrer konnte auch Fahrzeugpapiere
vorlegen, jedoch ergab die fahndungsmäßige Abfrage, dass der PKW seit
August außer Betrieb gesetzt wurde.

Somit hatte er ein Fahrzeug ohne Versicherungsschutz im
öffentlichen Verkehrsraum bewegt; dieses stellt eine Straftat dar.
Hinzugerufene Kollegen des 1. Polizeireviers untersagten die
Weiterfahr mit dem Auto. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen
Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50066
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50066.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 – 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*