Einbruch in der Realschule Flensburg-West

Flensburg – Zwischen dem vergangenen Freitagmorgen und Dienstagmorgen dieser Woche kam es zu einem Einbruch in die Realschule West im Stadtteil Westliche Höhe. Bislang unbekannt Täter warfen eine Scheibe des Gebäudes ein. Im Lehrerzimmer stahlen sie 70 Euro, die für die Beschaffung von Schulbüchern eingesammelt worden waren, ferner ein Notebook, Marke „DELL“. Es ist bereits der zweite Einbruch in jüngster Zeit. Hinweise nimmt das Sachgebiet 2 der Flensburger Kriminalpolizei unter Telefon 0461-4840 entgegen.