Explosion in Mehrfamilienhaus

Flensburg – Am 24.05.08 um 01.27 Uhr, kam es in einer Dachgeschoßwohnung in der Kleinen Sophienstraße in Flensburg zu einer Explosion. Es wurden mehrere Scheiben zerstört, Wände teilweise eingedrückt und der Dachstuhl angehoben. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache und die Schadenshöhe sind noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Nach Überprüfung durch einen Statiker konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen.