Fundsachenversteigerung am 4. März im Rathaus

Die nächste Fundsachenversteigerung findet am Dienstag, den 04. März 2014 um 14 Uhr in Raum K 18 (Kellergeschoss) im Flensburger Rathaus statt.

Versteigert werden wieder Gegenstände, die länger als sechs Monate im Fundbüro aufbewahrt wurden, da die Eigentümer sich nicht gemeldet haben.

Unter anderem befinden sich 16 Fahrräder und ein Fahrradanhänger, 1 Bobbycar, 4 Smartphones, darunter ein iPhone 4, 1 eReader der Marke „Kindle“,  1 Sack Tennisbälle, 2 Damenuhren, Schmuck und Taschen und als Besonderheit auch 3 Ruderboote für die kommende Sommersaison im Angebot.

Die komplette Versteigerungsliste kann im Internet unter http://db.flensburg.de/formular/Versteigerungsliste.pdf eingesehen werden.

Die erwähnten Ruderboote befinden sich nicht vor Ort, sondern auf dem Gelände der Flensburger Hafen GmbH. Bilder der Boote können per Email unter buergerbuero@flensburg.de mit Betreff „Versteigerungsboote“ angefordert werden.

Bei Zuschlag müssen die Boote sofort bezahlt und innerhalb von zwei Wochen beim Lagerort abgeholt werden.

Weitere Informationen bekommen Sie unter der Tel.-Nr. 85-1826