Gebäudeaufstockung in der Werftstraße

Flensburg – Am 19. August steht die Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens für die Aufstockung eines Geschäftsgebäudes in der Werftstraße 24 zur Entscheidung im Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung an. Vor der Entscheidung wird der Öffentlichkeit Gelegenheit gegeben, bis zum 14. August Äußerungen zu diesem Vorhaben vorzubringen. Nähere Informationen gibt es im Internet unter http://www.flensburg.de/bauen-wohnen/aktuelle-bauanfragen/vr-bank/index.php oder direkt bei der Stadt- und Landschaftsplanung im Technischen Rathaus, Am Pferdewasser 14.

Vorgesehen ist die Aufstockung eines zweigeschossigen Gebäudes um ein weiteres Geschoss für Büroräume. Seitens der Gemeinde muss das gemeindliche Einvernehmen erteilt werden, mit dem festgestellt wird, dass das Vorhaben sich nach § 34 Baugesetzbuch in die nähere Umgebung einfügt. Die Verwaltung empfiehlt die Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens.