Gestohlenes Hafenmeisterboot gefunden

img_7508 Heute um 07:05 Uhr teilte ein aufmerksamer Fischer mit, dass ein offenes Boot mit Außenbordmotor im Flachwasserbereich vor dem Strand von Solitüde liegt. Die Beamten im Schlauchboot des Polizeibootes „Glücksburg“ konnten das vor Anker liegende Boot bergen und es aufgrund der Beschreibung und der Gravuren als das gestohlene Hafenmeisterboot aus dem Industriehafen identifizieren. Sie brachten es dem glücklichen Eigner zurück. Lediglich 2 Angeln und ein Bootshaken fehlten. Allerdings fehlten auch ca. 12 Liter Benzin. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter ca. 3 – 4 Stunden mit dem Boot unterwegs waren.

img_7526