Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

LKA-SH: Marzipanherzen vor Kieler Grundschule – aktueller …

LKA-SH: Marzipanherzen vor Kieler Grundschule – aktueller Sachstand
zur kriminaltechnischen Untersuchung

Kiel (ots) – Am Dienstagmorgen, 13.09.2016, wurden vor einer
Kieler Grundschule Marzipanherzen aufgefunden, die einem anonymen
Schreiben zufolge vergiftet sein sollen. Die umfangreichen
kriminaltechnischen Untersuchungen haben ergeben, dass die
Süßigkeiten mit einer Substanz versehen wurden. Inwieweit der Verzehr
der Herzen zu einer körperlichen Beeinträchtigung geführt hätte, kann
nicht abschließend festgestellt werden. Das Gutachten schließt jedoch
schwere gesundheitliche Folgen aus.

Die Kriminalpolizei Kiel nimmt den Vorfall sehr ernst und arbeitet
mit Hochdruck an der Aufklärung des Sachverhaltes. Hierzu bittet die
Polizei um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat in den frühen
Morgenstunden des 13.9.16 auffällige Personen im Eingangsbereich der
Reventlou-Grundschule beobachtet? Hinweise werden über den Polizeiruf
110 entgegen genommen. Der Vorfall wird zum Anlass genommen erneut
darauf hinzuweisen keine abgelegten Süßigkeiten aufzusammeln und zu
verzehren.

Gegenwärtig sind keine weiteren Vorfälle innerhalb Kiels bekannt
geworden. Die Polizei bittet weiterhin um Achtsamkeit und
Sensibilisierung der Kinder und Jugendlichen.

Nähere Einzelheiten können zum jetzigen Zeitpunkt aus
ermittlungstaktischen Gründen nicht genannt werden.

OTS: Landeskriminalamt Schleswig-Holstein
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/2256
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_2256.rss2

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Schleswig-Holstein
Jana Maring
Telefon: 0431/160-4050
E-Mail: Presse.Kiel.LKA@Polizei.LandSH.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*