Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

POL-FL: Breklum (NF) – 15jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt

POL-FL: Breklum (NF) – 15jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Breklum (NF) (ots) – Bei einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer
und einem Pkw wurde am Samstagnachmittag (13.08.2016) ein 15jähriger
Radfahrer lebensgefährlich verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen
befuhr ein 40jähriger Golffahrer gegen 15.55 Uhr die B5 in Richtung
Norden. Auf dem separaten Radweg kam ihm ein Jugendlicher entgegen.
Dieser verlor vermutlich wegen einer am Lenker angebrachten Tasche
die Kontrolle über sein Rad und stürzte vor den VW. Er wurde unter
dem Pkw eingeklemmt. Trotz eines Helms erlitt der 15jährige schwere
Kopfverletzungen und kam ins Krankenhaus. Ein Sachverständiger wurde
auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Flensburg zur Klärung der
Unfallursache hinzugezogen worden.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*