Kategorien
Polizeimeldungen

POL-FL: Dannewerk (SL-FL) – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

POL-FL: Dannewerk (SL-FL) – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Dannewerk (SL-FL) (ots) – Am Freitagmorgen (28.10.2016) musste ein
Pkw-Fahrer einem anderen Auto ausweichen und landete im Graben. Die
Polizeistation Busdorf sucht nun nach Zeugen.

Gegen 09.15 Uhr befuhr ein 28-jähriger Ford-Fahrer die Kreisstraße
39 aus Richtung Autobahn kommend in Richtung der Einmündung zur
Kreisstraße 30. Aus dieser sei ein Pkw gekommen und auf die K39
abgebogen, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Ford-Fahrer zu achten.
Dieser lenkte seinen Pkw nach rechts, um einen Zusammenstoß zu
verhindern. Der Ford stieß gegen einen Wegweiser auf der Mittelinsel
und schleuderte in den Straßengraben. Glücklicherweise wurde der 28
Jahre alte Autofahrer nicht verletzt. Der vermeintliche
Unfallverursacher entfernte sich jedoch vom Unfallort.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Pkw/Kleinwagen in
blaumetallic gehandelt haben.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei
Busdorf unter 04621-32953 in Verbindung.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*