Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

POL-FL: Flensburg: Einbruch beim Juwelier – hochwertiger Schmuck …

POL-FL: Flensburg: Einbruch beim Juwelier – hochwertiger Schmuck
gestohlen – Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag (15.09.19)
brachen unbekannte Täter in den späten Nachtstunden in ein
Juweliergeschäft im Förde Park in der Schleswiger Straße in Flensburg
ein.

Es wurde die Verglasung des Schaufensters herausgehebelt und alle
Vitrinen sowie Auslagen aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde
hochwertiger Schmuck im Wert von über 200.000 Euro sowie Bargeld
gestohlen.

Es ist bisher nicht bekannt, wie die Täter in den Gebäudekomplex
gelangten. Möglicherweise haben sie sich zu Geschäftsschluss im
Gebäude oder in der Tiefgarage verborgen gehalten. Insofern sind
nicht nur verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit und zur
anschließenden Flucht, sondern auch von Samstagabend wichtig.

Wer verdächtige Personen und Fahrzeuge gesehen hat oder Hinweise
zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit dem
Kommissariat 7 unter der Telefonnummer 0461 – 484 0 in Verbindung zu
setzen.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*