Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

POL-FL: Flensburg: Fahrt unter Drogeneinfluss und ohne …

POL-FL: Flensburg: Fahrt unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis
– Fahrzeug beschlagnahmt

Flensburg (ots) – Am Donnerstagabend (21.11.19) gegen 21:00 Uhr wurde eine
zivile Streife des 1. Polizeireviers Flensburg auf einen Ford Mondeo aufmerksam
und kontrollierten diesen daraufhin in Engelsby. Der 28-jährige Fahrer räumte
gegenüber den Beamten ein, nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein. Außerdem
gab er zu, vor Fahrtantritt Speed konsumiert zu haben. Während der daraufhin
durchgeführten Blutprobenentnahme schilderte der Kontrollierte unter anderem
bereitwillig, noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen zu sein und
trotzdem regelmäßig Fahrzeuge im Straßenverkehr zu führen. Nach Rücksprache mit
der zuständigen Flensburger Staatsanwaltschaft wurde der Ford Mondeo
beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Jan Krüger
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4447157
OTS: Polizeidirektion Flensburg

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*