Kategorien
Polizeimeldungen

POL-FL: Handewitt/Weding – Dreiste Diebe räumen Lkw leer, ca. …

POL-FL: Handewitt/Weding – Dreiste Diebe räumen Lkw leer, ca. 2000
Playstation 4 Spiele entwendet – Kriminalpolizei sucht Zeugen!

Handewitt/Weding (ots) – Vermutlich durch das Öffnen der Plane
gelangten die Täter in den Laderaum des im Heideland-Ost geparkten
Lkw. Dieser wurde am Samstagmittag auf dem Gelände einer Spedition
abgestellt. Am Montagmorgen stellte der Fahrer dann das Fehlen der
Spiele fest. Die Kriminalpolizei Flensburg ermittelt. Wer hat im
Bereich Heideland-Ost während des genannten Zeitraums auffällige
Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei unter
der Rufnummer 0461-4840 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*