Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

POL-FL: Jübek – Täter nach mehreren Taten festgenommen

POL-FL: Jübek – Täter nach mehreren Taten festgenommen

Jübek (ots) – Am Nachmittag des 29.08.2016 kam es in Jübek
aufgrund zweier Fahrraddiebstähle und einer Fundunterschlagung einer
Handtasche im Bereich des Bahnhofs zu einem Polizeieinsatz. Hinweise
aufmerksamer Zeugen führten zur Überprüfung dreier Personen vor und
in einem Supermarkt. Im Rahmen der Überprüfung konnte Diebesgut aus
einem Einbruch in ein Vereinsheim festgestellt werden. Der Einbruch
war gegen Mittag des 29.08.2016 in Jübek aufgenommen worden. Die
Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei in
Schleswig übergeben. Neben dem Einbruch in Jübek wurden noch weitere
Eigentumsdelikte geklärt. Die Fahrräder konnten an ihre Eigentümer
übergeben werden. Der Verbleib der Handtasche ist ungeklärt. Gegen
eine der festgenommenen Personen bestand ein Haftbefehl. Die beiden
anderen Personen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen
entlassen.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*