Kategorien
Polizeimeldungen

POL-FL: Kropp – Ermittlungserfolg nach Sexualdelikt

POL-FL: Kropp – Ermittlungserfolg nach Sexualdelikt

Kropp (ots) – Nach einem gewalttätigen sexuellen Übergriff am
Sonntagmorgen (04.09.2016) in Kropp abseits der Veranstaltung
„Mondscheinnacht“ konnte die Kriminalpolizei Schleswig einen
Tatverdächtigen festnehmen. Im Zuge der Ermittlungen ergab sich ein
Tatverdacht gegen einen 26-jährigen Mann. In seiner Vernehmung
bestritt er die Tat. Gesicherte DNA-Spuren erhärteten den Verdacht
gegen den Beschuldigten, der irakischer Staatsbürger ist. Auf Antrag
der Staatsanwaltschaft Flensburg wurde der Tatverdächtige am
20.09.2016 dem Haftrichter beim Amtsgericht Schleswig vorgeführt.
Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*