Kategorien
Polizeimeldungen

POL-FL: Mittelangeln/Satrup – Zeugen nach Brand eines Gebäudes …

POL-FL: Mittelangeln/Satrup – Zeugen nach Brand eines Gebäudes
gesucht

Mittelangeln (Satrup) (ots) – Die Kriminalpolizei Schleswig sucht
nach mehreren Bränden in Mittelangeln (Satrup) am Samstagmorgen
(15.10.2016) nach Zeugen. Kurz vor 06.00 Uhr wurde der Feuerwehr ein
Brand in einem leerstehenden Gaststätten- und Hotelgebäude in der
Flensburger Straße in Satrup gemeldet. Brandbetroffen war
hauptsächlich der Dachstuhl des „Angelner Hofs“. Nach der
Brandortbesichtigung der Kriminalpolizei Schleswig und der Absuche
mittels Brandmittelspürhunden, ist mit großer Wahrscheinlichkeit von
einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen. Die Ermittlungen zur
Brandursache eines gegen 03.30 Uhr im Ellernweg in Brand geratenen
Containers sowie eines daneben stehenden Fahrzeuges dauern an.

Die Kriminalpolizei Schleswig bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich
an die Polizei unter 04621-840 zu wenden.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*