Kategorien
Polizeimeldungen

POL-FL: Ostenfeld (NF) – Zeugenaufruf nach Diebstahl von Schafen

POL-FL: Ostenfeld (NF) – Zeugenaufruf nach Diebstahl von Schafen

Ostenfeld (ots) – Nach dem Diebstahl von 15 tragenden Schafen von
einer Weide in Ostenfeld sucht die Kriminalpolizei Husum nach Zeugen.
Die Schafe wurden in der Zeit von Freitag (11.11.2016), 14.00 Uhr,
bis Samstag, 11.30 Uhr, entwendet. Sie befanden sich auf einer Weide
in der Verlängerung der Straße Stumpen und waren mit Ohrmarken,
Rückennummern (schwarze Sprühfarbe) sowie dem Buchstaben „H“
versehen. Aufgrund der Menge der gestohlenen Tiere ist zu vermuten,
dass diese mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert wurden. Zeugen
und Hinweisgeber setzen sich bitte mit der Kriminalpolizei Husum
unter 04841-8300 in Verbindung.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*