Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

POL-FL: Rantrum: Einbruch in Sport- und Kulturhalle aufgeklärt

POL-FL: Rantrum: Einbruch in Sport- und Kulturhalle aufgeklärt

Rantrum (ots) – Am 01.08.16 konnte der Einbruch in die Sport- und
Kulturhalle Rantrum, der erst kurz zuvor bekannt und aufgenommen
wurde, aufgeklärt werden: in einem Second Hand Laden hat der
Gastronomiebetreiber der Sporthalle eines der entwendeten Geräte,
einen Beamer, wiedererkannt. Noch in den Abendstunden konnte eine
richterliche Durchsuchungsanordnung erlangt werden, so dass die
Kriminalpolizei gemeinsam mit Beamten des Polizeireviers Husum zwei
Wohnungen in Rantrum durchsuchen konnte. Weiteres Stehlgut wurde dort
aufgefunden. Ein 25-jährige Mann ist zur Wache nach Husum verbracht,
dort vernommen und erkennungsdienstlich behandelt worden – ihn und
seine beiden 26- und 27-jährigen weiblichen Mittäterinnen erwartet
ein Strafverfahren.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Kristin Stielow
Telefon: 0461-484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*