Kategorien
Polizeimeldungen

POL-FL: Sankt Peter-Ording – Unterlassene Hilfeleistung / Frau …

POL-FL: Sankt Peter-Ording – Unterlassene Hilfeleistung / Frau nach
medizinischem Notfall einfach ignoriert!

Sankt Peter-Ording (ots) – Am Donnerstag, 03.11.16, um 16.49 Uhr,
während eines Spazierganges am Südstrand in Sankt Peter-Ording,
erlitte eine 25-Jährige einen epileptischen Anfall. Sie stürzte und
konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Zwar schaffte sie es
mit dem Handy einen Notruf abzusetzen, konnte aber den genauen Ort
nicht konkret angeben. Ein älteres Paar ging währenddessen an der
jungen Frau vorbei und obwohl sie die Herrschaften um Hilfe bat,
machten diese einen großen Bogen um die am Boden liegende Frau und
gingen in Richtung Marktplatz davon. Glücklicherweise kam einige
Minuten später ein Mountainbike-Fahrer vorbei. Dieser habe der
gestürzten Frau sofort geholfen. Durch den Zeitverzug sei bei ihr
aber eine starke Unterkühlung aufgetreten, die in Kombination mit dem
erlittenen epileptischen Anfall für einige Tage eine
intensivmedizinische Behandlung erforderlich machte.

Die Polizei in Sankt Peter-Ording ermittelt nun gegen das ältere
Paar wegen unterlassener Hilfeleistung. Beide waren ca. 70 Jahre alt
und dunkel gekleidet. Die Frau war ca. 170 cm und der Mann 180 cm
groß. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer
04863-95-206 zu melden.

Außerdem bitten die ermittelnden Beamten den Ersthelfer, dieser
soll zwischen 30 und 40 Jahre alt gewesen sein und eine rote Jacke
getragen haben, sich ebenfalls unter der o.g. Rufnummer zu melden.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*