Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

POL-FL: Wallsbüll: PKW stößt mit Linienbus zusammen

POL-FL: Wallsbüll: PKW stößt mit Linienbus zusammen

Wallsbüll (ots) – Am Mittwochmorgen (13.11.19) gegen 07:15 Uhr kam es bei
Wallsbüll auf der Kreuzung B199 / L1 (Hauptstraße) zu einem Verkehrsunfall
zwischen einem PKW und einem mit 14 Schülern besetzten Linienbus. Die Fahrerin
des PKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei habe die 43-jährige VW-Fahrerin von
Wallsbüll kommend die B199 Richtung Meyn überqueren wollen und dabei den in
Richtung Flensburg fahrenden Linienbus übersehen. Der 54-jährige Busfahrer habe
trotz Vollbremsung auf winterglatter Fahrbahn den Zusammenstoß nicht mehr
verhindern können.

Die VW-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus nach
Flensburg verbracht. Der Busfahrer und die 14 Schüler im Bus blieben unverletzt.

OTS: Polizeidirektion Flensburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Jan Krüger
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Impressum
news aktuell GmbH, Sitz: Mittelweg 144, 20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 4113 32850, Telefax: +49 (0)40 4113 32855,
E-Mail: info@newsaktuell.de, Web: www.newsaktuell.de
Registergericht: Hamburg, Registernummer: HRB 127245
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815240626
Vertretungsberechtigte Personen: Frank Stadthoewer (Geschäftsführer), Edith Stier-Thompson (Geschäftsführerin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*