Radio Flensburg in Theaterstück der NDB-Flensburg

Nachrichten und Veranstaltungstipps von Radio Flensburg auf der Bühne in Flensburg.
Die Niederdeutsche Bühne Flensburg führt im Stadttheater Flensburg zur Zeit das Stück „De Neurosen-Kavalier“ auf. In dem Stück geht es um Felix Bollmann, der durchaus einmal höhere Ziele im Leben hatte, es aber nur zum schlichten Leben als Ganoven brachte. So hat er ein nettes steuerfreies Einkommen, denn er ist gut in seinem Job. Besonders die Vorweihnachtszeit lässt die Kasse ordentlich klingeln, nicht nur in den Kaufhäusern, sondern auch bei ihm. Doch als er nach einem Überfall wieder einmal schnell untertauchen muss und die Polizei ihn sogar über „Radio Flensburg“ sucht, landet er unverhofft in einer Psycho-Praxis, und man hält ihn dort nicht wie gewohnt für den Weihnachtsmann, sondern für die Urlaubsvertretung des renommierten Therapeuten. Für kurze Zeit schnell mal in so eine Rolle zu schlüpfen, fällt ihm nicht schwer, aber als mit einer Patientin seine Tasche samt Beute entschwindet, muss er die Stellung halten, auf jeden Fall bis zur nächsten Konsultation. Nun ist mehr gefragt als ein paar flotte Sprüche, aber das schreckt einen Felix Bollmann nicht, egal, ob er es mit Knacks in der Seele, mit Bikinis oder Rock’n Roll zu tun hat. Nur als dann auch noch ein Kommissar behandelt werden will, der seine Depressionen einem allzu erfolgreichen Ganoven verdankt, wird die Sache ein bisschen kritisch…

Wer genau aufpasst, wird in dem Theaterstück auch etwas von Radio Flensburg hören. Immer wenn im Radio der Ganove gesucht wird oder über Veranstaltungen in Flensburg berichtet wird, hört man die unverwechselbaren Station-ID von Radio Flensburg.

Neurosen-Kavalier

Weitere Informationen über die Niederdeutsche Bühne Flensburg finden Sie hier>>