R.FL in der Holmpassage

R.FL mobil war am 25. November in der Holmpassage von 11:00 bis 14:00 Uhr auf der Aktionsfläche
Richard Wester stellte seine neue CD vor und die Acapellagruppe “Papermoon” trat live auf..
In unregelmäßigen Abständen sind wir mit unserer mobilen Bühne (techn. Durchführung Fa. BOC-Musik) in unserer Region unterwegs. Am 25.11.2006 machte R.FL Moderator John auf der Aktionsfläche in der Holmpassage in Flensburg Programm. Als Gäste begrüßten wir den bekannten Komponisten und Saxophonisten Richard Wester, der seine neue CD “Concerto” vorstellte, signiert und uns etwas über die “Nacht der Lieder” erzählte. Mit dabei war auch die Acapellagruppe “Papermoon” aus Flensburg mit Liveauftritten.

Das man auch ganz ohne Instrumente auskommen kann bewies die Gruppe Papermoon. Mit mehreren Auftritten begeisterten sie mit ihren Acapellasongs das Flensburger Publikum.

Die gesamte Veranstaltung wurde aufgezeichnet und die Höhepunkte als Sondersendung gesendet.

Das man Radio Flensburg und über 8000 andere Internetradios auch drahtlos empfangen kann, zeigte R.FL-Moderator anhand des IRADIOS von der Firma Terratec. Mit so einem Gerät kann, vorausgesetzt man hat einen Internetanschluss und einen WLAN-Router im Haus installiert, überall in Reichweite des WLANS Internetradio gehört werden. Aber auch ohne Funknetz kann das Gerät mittels Netzwerkkabel betrieben werden. In einigen Städten wie z.B. Kappeln werden bereits offene Funknetze (WLANS) betrieben. Dort kann man sogar ohne eigenen Internetanschluss Internetradio hören.

Richard Wester war sehr an dieser Technik interessiert und kletterte erneut auf die Radio Flensburg Bühne um sich diese neue Technik mal aus der Nähe anzusehen.