Schwerer Verkehrsunfall zwischen Leck und Achtrup

Husum – Am Mittwoch Nachmittag, kurz nach 14.30 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 212 zwischen Leck und Achtrup. Ein PKW kam auf der Fahrt nach Achtrup in Höhe des Ortsteils Büllsbüll nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Böschung und anschließend zurück auf die Fahrbahn. Die 25jährige Fahrerin wurde schwer verletzt und ins Klinikum Niebüll verbracht. Der 10jährige Mitfahrer erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde in die DIAKO FL eingeliefert. Ein weiterer 5jährige Mitfahrer erlitt nur leichte Verletzungen und konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Die Landesstraße musste mehrere Stunden voll gesperrt werden. Zur Ermittlung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger angefordert.