Kategorien
Archiv Nachrichten

Flensburg hat mit die teuersten Gebrauchtwagen

Bayern und Baden-Württemberg besonders teuer – Flensburg belegt Platz 3 auf dem „Teuer-Ranking“. AutoScout24-Analyse: Preis für Gebrauchtwagen in Würzburg am höchsten. München – Gebrauchtwagen sind in Deutschland unterschiedlich teuer, zeigt die aktuelle Analyse von AutoScout24. Der Online-Automarkt hat anhand seiner Datenbank die Durchschnittspreise für die fünf größten Städte jedes Bundeslandes errechnet. Die Spanne reicht von […]

Kategorien
Allgemein Archiv

Ab Samstag Vollsperrung des Parkplatzes Exe

Flensburg – In der Zeit vom 16.07.2014 bis 21.07.2014 gastiert der Circus Probst auf dem Platz „Exe“. Wegen dieser Veranstaltung wird der Platz `Exe` ab Samstag d. 12.07.2014 10:00 Uhr bis einschließlich Dienstag, den 15.07.2014 für den Aufbau des Zirkus gesperrt. Die Autofahrer werden gebeten, Ihre Fahrzeuge zu dem genannten Termin zu entfernen bzw. nicht mehr dort […]

Kategorien
Allgemein Archiv

Verkehrsverengung in der unteren Heinrichstraße

Lösung an der Heinrichstraße soll sich bewährt haben – SSW beantragt Baubeginn. Der SSW beantragt auf der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung (SUPA) am 18.02.2014, die Übergangslösung an der unteren Heinrichstraße bautechnisch zu ertüchtigen. SSW-Ratsherr Glenn Dierking: „ Wir haben eine gefährliche Situation entschärft, indem wir die Straße zugunsten des Fußgängerwegs […]

Kategorien
Allgemein Archiv

Der Beifahrer in der Black-Box

Studie: Schon sieben Prozent der Autofahrer in Deutschland zeichnen Daten zum Fahrverhalten auf / Reduzierte Versicherungsprämie ist einer der Hauptgründe Hamburg (ots) – Mithilfe von Telematik können Autofahrer Daten zu ihrem Fahrverhalten aufzeichnen, beispielsweise die zurückgelegten Kilometer, das Fahrtempo und das Bremsverhalten. Immerhin sieben Prozent der Kfz-Halter in Deutschland nutzen bereits solche Dienste. Dies zeigt […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Ein Kennzeichen reichte wohl nicht

Bundespolizei kontrolliert Fiat mit verschiedenen dänischen Kennzeichen. Handewitt (ots) – Gestern Abend gegen 19.15 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Scandinavienpark in Handewitt ein dänisches Fahrzeug mit drei Insassen. An dem Fiat Marena waren verschiedene Autokennzeichen angebracht. Eine Überprüfung bei den dänischen Behörden ergab, dass die Kennzeichen zu einem Mazda und einem Volvo gehörten. […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

BMW rast über Verkehrsinseln und Schilder direkt in einen Knick

Handewitt – Heute morgen, gegen 03:30 Uhr, kam ein 26-jähriger Hamburger mit seinem weißen 3er BMW auf der B199 bei Handewitt im Bereich der Autobahnauffahrt Richtung Norden von der Fahrbahn ab und verletzte sich leicht. Der 26-jährige überfuhr mit seinem BMW drei Verkehrsinseln, mehrere Verkehrszeichen. Die Fahrt endete nach etwa 25 Meter in einem dichtem Knick. […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

WETTERWARNUNG vor Hitze: Freitag wird es heiß!

Der deutsche Wetterdienst hat für kommenden Freitag eine amtliche WARNUNG vor HITZE für die Stadt Flensburg herausgegeben. Es wird bei gefühlten Temperaturem über 33 °C eine starke Wärmebelastung erwartet. Vermeiden Sie anstengende Tätigkeiten im Freien. Haben Sie ein achtsames Auge auf Kinder, Kranke und alte Menschen.

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Massive Behinderungen von Rettungsdiensten in Flensburgs Bäderstraßen

Flensburg – In den letzten Wochen kam es im Bereich Flensburg Solitüde und Fahrensodde saisonbedingt zu massiven Behinderungen von Fahrzeugen eingesetzter Rettungskräfte von DLRG, Feuerwehr, Krankenwagen, Flensburger Polizei und dem öffentlichen Personennahverkehr durch ein außergewöhnlich hohes Aufkommen an Parkplatzindividualisten. Regelmäßig werden hier per Verkehrszeichen angeordnete Parkregeln bei Strandwetter missachtet und Rettungskräfte und ÖPNV behindert. Mitarbeiter vom […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Nackte Tatsachen und ein „manipuliertes“ Geschlechtsteil

Heute erreichte uns eine Pressemitteilung der Polizei, die unweigerlich zum Nachdenken anregt. In Kropp beobachtete eine Supermarktkundin einen Mann, der in seinem Auto saß und an seinem Geschlechtsteil „manipulierte“. Amtsdeutsch ist durchaus eine schwierige und manchmal auch kaum zu verstehende Sprache – aber was zum Teufel ist eine Manipulation an einem Geschlechtsteil? Geht es hier […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Nackte Tatsachen und ein „manipuliertes“ Geschlechtsteil

Heute erreichte uns eine Pressemitteilung der Polizei, die unweigerlich zum Nachdenken anregt. In Kropp beobachtete eine Supermarktkundin einen Mann, der in seinem Auto saß und an seinem Geschlechtsteil „manipulierte“. Amtsdeutsch ist durchaus eine schwierige und manchmal auch kaum zu verstehende Sprache – aber was zum Teufel ist eine Manipulation an einem Geschlechtsteil? Geht es hier […]