Kategorien
Archiv Nachrichten

Innenminister Studt verurteilt Brandanschlag

Innenminister Stefan Studt hat das Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Flensburg verurteilt. „Angriffe auf Unterkünfte für Menschen, die bei uns Hilfe suchen, sind Anschläge auf unsere gesamte Gesellschaft“, sagte Studt heute in Berlin am Randes des Bundesrates. „Ich verurteile diese Tat auf das Schärfste.“ Schleswig-Holstein sei ein weltoffenes und tolerantes Bundesland. Studt weiter: „Wir […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Feuer in geplanter Flüchtlingsunterkunft in Flensburg

Polizei geht von Brandanschlag aus Flensburg (ots) – Heute Nacht kam es in Flensburg in der Travestraße zu einem Feuer in einer Erdgeschosswohnung. Anwohner hörten zunächst einen lauten Knall und sahen anschließend Flammen aus einer Einzimmerwohnung lodern. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 01.00 Uhr.  Die Anwohner in der Travestraße wurden durch einen lauten Knall […]

Kategorien
Archiv Nachrichten Polizeimeldungen

Fahndung nach Brandstifter in Flensburg

Flensburg – Am 21.09.14, gegen 03.30 Uhr brannte im Südergraben in Flensburg ein Carport. Bei dem Brand wurden drei hochwertige Fahrzeuge beschädigt bzw. zerstört, da das Feuer auf die hinter dem Carport befindliche Garage übergriff. Wohnungen, die sich über der Brandstelle befinden, blieben unversehrt. Unterdessen konnte die Polizei Aufzeichnungen von einer privaten Überwachungskamera sicherstellen, die […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Fachmarkt für Tiernahrung abgebrannt – Zeugen gesucht!

Wees – Heute Morgen gegen 01:39 Uhr, wurde über Notruf die Feuerwehr gerufen, nachdem in der Filiale einer Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör im Birkland in Wees aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen war. Bei Eintreffen der von der Regionalleitstelle koordinierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr brannte das Objekt in voller Ausdehnung. Ersten Schätzungen zur […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Wohnungsbrand in Flensburg

In der Apenrader Straße brannte in der vergangenen Nacht eine Wohnung im Erdgeschoss eines 4- geschossigen Wohnhauses. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr befand sich die Wohnung bereits im Vollbrand und der Treppenraum war stark verraucht. Mehrere Personen standen bereits an ihren Fenstern, da ihnen Rückweg durch den Brandrauch versperrt war. Der Bewohner der Brandwohnung hatte diese […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Baum auf Hochspannungsleitung

Im Bereich der Husumer Straße in Flensburg ist durch den Sturm ein Baum auf die Hochspannungsleitungen gestürzt. Beim Eintreffen des Löschzuges der Berufsfeuerwehr Flensburg lag der Baum bereits auf mehreren stromführenden Hochspannungsleitungen der Bahn. Durch die fließenden Ströme war es bereits zur Funkenbildung am Baum gekommen. Um eine Gefährdung des Straßenverkehrs im Bereich der Einsatzstelle auszuschließen, wurde die angrenzende […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Vorläufige Bilanz des Sturmtiefs Xaver

Bisher nur geringe Schäden in Flensburg zu verzeichnen. In der Stadt Flensburg waren die Feuerwehr und die Rettungsdienste im Laufe des Donnerstagnachmittages 13 Mal im Einsatz. Anlass waren im Wesentlichen umgestürzte Bäume und Schäden an Dächern. Der Sturm hat damit bisher wesentlich weniger Schäden verursacht als zunächst befürchtet. Dies ist zum Teil auch darauf zurückzuführen, […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen Tagesgeschehen

Sturmtief Xaver: Schwerpunkt an der Westküste

Sturmtief Xaver hat das Land erreicht. Eine erste Abfrage aller Rettungsleitstellen in Schleswig-Holstein zwischen 17 und 17:30 Uhr hat allerdings noch keine dramatischen Entwicklungen der Einsätze aufgezeigt. Der Schwerpunkt der Feuerwehreinsätze ist an der Westküste festzustellen. So meldet die Kooperative Rettungsleitstelle in Harrislee bislang 45 sturmbedingte Einsätze für die Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg und die […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Welle der Hilfsbereitschaft nach Feuer an der Flensburger Exe

Nach dem Großbrand an der Exe und Prüfung durch die Sachverständigen ist nun das gesamte Schadensausmaß bekannt: Das Großfeuer hat beide Häuser (Zur Exe 2 und 4) schwer beschädigt. Sie sind auf Dauer unbewohnbar und müssen aufwendig saniert werden. Die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen werden voraussichtlich erst in einem halben Jahr abgeschlossen sein. Konkret sind 20 Wohnungen betroffen, deren Bewohner nun […]

Kategorien
Archiv Podcast Polizeimeldungen Tagesgeschehen

Festnahme nach Brandstiftung im Mehrfamilienhaus Zur Exe

Flensburg  – Verdacht auf Brandstiftung. Nachdem es Dienstagmorgen, 19.11.13, gegen 03:50 Uhr, zum Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Zur Exe in Flensburg kam, konnten Beamte vom 1. Polizeirevier einen polizeibekannten Tatverdächtigen festnehmen, der den Brand gelegt haben könnte. Erste Zeugenhinweise führten auf die Spur des 48-jährigen aus dem Libanon stammenden Flensburgers. Dienstagmorgen eilten […]