wirtschaftlicher Totalschaden: Die Häuser an der Exe werden abgerissen

Wie bereits berichtet, wurden durch den Großbrand im November letzten Jahres die Mehrfamilienhäuser Zur Exe 2 und 4 sehr schwer beschädigt und sind auf Dauer unbewohnbar. Alle betroffenen SBV-Mitglieder und Mieter sind zwischenzeitlich in Ersatzwohnungen des SBV, der SBV Immobilienmanagement GmbH oder bei Freunden untergebracht. Aufgrund der massiven Schäden der Häuser wären selbst nach umfangreichen […]

weiter »