Kategorien
Archiv Nachrichten

Innenminister Studt verurteilt Brandanschlag

Innenminister Stefan Studt hat das Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Flensburg verurteilt. „Angriffe auf Unterkünfte für Menschen, die bei uns Hilfe suchen, sind Anschläge auf unsere gesamte Gesellschaft“, sagte Studt heute in Berlin am Randes des Bundesrates. „Ich verurteile diese Tat auf das Schärfste.“ Schleswig-Holstein sei ein weltoffenes und tolerantes Bundesland. Studt weiter: „Wir […]

Kategorien
Archiv Nachrichten

Stadt Flensburg bedauert MAUT-Entscheidung des Bundesrates

Negative Auswirkungen auf den Grenzverkehr erwartet Flensburg – Die Stadt Flensburg bedauert die heutige Entscheidung des Bundesrates, den Gesetzentwurf zur Erhebung einer MAUT unverändert passieren zu lassen. Die möglichen Auswirkungen auf den Grenzverkehr, der durch die hohe Zahl von Grenzpendlern und Tagestouristen geprägt ist, sind groß. Ebenso wird die MAUT einen ungünstigen Einfluss auf die Entwicklungen […]

Kategorien
Allgemein Archiv

Stadt Flensburg: Überzeugender Jahresabschluss 2008

Der Abschluss des Haushaltsjahres 2008 fällt für die Stadt Flensburg wesentlich positiver als erwartet aus. „Strukturell wurde sogar ein Überschuss von 11,2 Millionen Euro erwirtschaftet, während die Planung von einem Defizit von 3,1 Millionen ausging“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Tscheuschner und sieht die gemeinsamen Anstrengungen von Politik und Verwaltung zur Haushaltskonsolidierung bestätigt. Durch das gute […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Gemeinsames Gewerbegebiet Flensburg – Glücksburg – Wees

Vertrag unterzeichnet. Flensburg – Heute um 11 Uhr haben der Bürgermeister von Wees, Ulrich Christophersen, Flensburgs Oberbürgermeister Klaus Tscheuschner und der für Glücksburg zuständige Stadtrat John Witt im Technologiezentrum ein weiteres wichtiges interkommunales Kooperationsprojekt auf den Weg gebracht.

Kategorien
Archiv Wirtschaft

Campus-Hallenbad: Vergabekammer bestätigt rechtmäßiges Verfahren

Flensburg – Die beim Ministerium für Wirtschaft und Verkehr angesiedelte Vergabekammer des Landes Schleswig-Holstein hat heute den Nachprüfungsantrag eines Bewerbers als unbegründet zurückgewiesen. Die Vergabekammer hat damit bestätigt, dass das von der Stadt Flensburg durchgeführte Vergabeverfahren nicht zu beanstanden ist.

Kategorien
Archiv Podcast Tagesgeschehen Wirtschaft

Motorola schließt seine Logistik-Sparte

Ein schwerer Schlag für Flensburg Die Konzernzentrale von Motorola hat es beschlossen. Das Flensburger Distributionszentrum soll an den Logistikdienstleister Cinram übergeben werden. Das hat eine komplette Verlagerung dieses Aufgabenbereiches von Flensburg nach Alsdorf bei Aachen zur Folge. „Das ist ein schwerer Schlag für den Wirtschaftsstandort Flensburg, vor allem aber für die von dieser Entscheidung am […]