Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Flensburger Blaulichttag lockte 15.000 Besucher

Am 05. Juli fand der 2. Flensburger Blaulichttag statt. Die insgesamt 19 Organisationen, die sich am Flensburger Hafen präsentierten, konnten bei gutem Wetter den zahlreichen Besuchern ihr Können und ihre Leistungsfähigkeit näherbringen. Die Einsatzfahrzeuge waren ständig umlagert und das Martinshorn war oft zu hören. Die Einsatzvorführungen, die die Zusammenarbeit beispielsweise von Feuerwehr und Rettungsdienst oder […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Wohnungsbrand in Flensburg

In der Apenrader Straße brannte in der vergangenen Nacht eine Wohnung im Erdgeschoss eines 4- geschossigen Wohnhauses. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr befand sich die Wohnung bereits im Vollbrand und der Treppenraum war stark verraucht. Mehrere Personen standen bereits an ihren Fenstern, da ihnen Rückweg durch den Brandrauch versperrt war. Der Bewohner der Brandwohnung hatte diese […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Vorläufige Bilanz des Sturmtiefs Xaver

Bisher nur geringe Schäden in Flensburg zu verzeichnen. In der Stadt Flensburg waren die Feuerwehr und die Rettungsdienste im Laufe des Donnerstagnachmittages 13 Mal im Einsatz. Anlass waren im Wesentlichen umgestürzte Bäume und Schäden an Dächern. Der Sturm hat damit bisher wesentlich weniger Schäden verursacht als zunächst befürchtet. Dies ist zum Teil auch darauf zurückzuführen, […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Massive Behinderungen von Rettungsdiensten in Flensburgs Bäderstraßen

Flensburg – In den letzten Wochen kam es im Bereich Flensburg Solitüde und Fahrensodde saisonbedingt zu massiven Behinderungen von Fahrzeugen eingesetzter Rettungskräfte von DLRG, Feuerwehr, Krankenwagen, Flensburger Polizei und dem öffentlichen Personennahverkehr durch ein außergewöhnlich hohes Aufkommen an Parkplatzindividualisten. Regelmäßig werden hier per Verkehrszeichen angeordnete Parkregeln bei Strandwetter missachtet und Rettungskräfte und ÖPNV behindert. Mitarbeiter vom […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall am Bahnübergang – Güterzug erfasst PKW

Flensburg (ots) – Am 25.04.2009 gegen 02.00 Uhr erfasste ein Güterzug auf der Bahnstrecke Flensburg – Neumünster am Bahnübergang Owschlager Moor bei Alt Duvenstedt ( Kreis Rendsburg-Eckernförde) einen PKW Toyota Starlet. Der PKW wurde mehrere hundert Meter mitgeschleift; die 35-jährige weibliche Fahrerin verstarb noch am Unfallort.

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Blaulichtunfall – Sicherheitstipps der Polizei

Flensburg  – Heute Morgen um 10.15 Uhr kam es im Kreuzungsbereich B 199 (Am Friedenshügel) / Westerallee zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw. Eine 56-jährige Opel-Fahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen.