Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Umleitung auf der Flensburger Förde

Flensburg – Wenn man die aktuelle Verkehrssituation in Flensburg betrachtet, kann man über die am Wochenende begangene Tat eines Wassersportlers schon schmunzeln. Der Kapitän eines vorbeifahrenden Schiffes bemerkte beim Auslaufen aus dem Flensburger Hafen, dass am dortigen Dalben im Vorhafenbereich ein Verkehrsschild mit der Aufschrift „Umleitung“ angebracht war. Was soll damit wohl zum Ausdruck gebracht werden? […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

73-jähriger Schleswiger auf der Schlei leblos vom Fischer geborgen

Schleswig – Heute morgen gegen 09:00 Uhr, eilten alarmierte Rettungskräfte zum Schleihafenbecken in Schleswig. Unweit des Stadthafens fand ein Fischer in den Morgenstunden einen leblosen Mann treibend auf der Schlei. Der offenbar Verunglückte wurde vom Fischer geborgen und im Hafen am Standort der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger abgelegt. Beamte vom Polizeirevier Schleswig und der Kriminalpolizei […]

Kategorien
Archiv Polizeimeldungen Tagesgeschehen

Flensburg Nautics – unruhige Nächte für die Wasserschutzpolizei

Die sonst so ruhige Veranstaltung sorgte für die Wasserschutzpolizei in beiden Nächten für Arbeit. Mehrere Einsätze, unter anderem ein Seenotfall vor Fahrensodde, Betrunkene die über Bord gingen und ein unbeleuchtetes Boot erforderten den Einsatz der Wasserschutzpolizei.

Kategorien
Archiv Kunst & Kultur Tagesgeschehen

Flensburg Nautics gestartet

Seit heute ist Flensburg wieder fest in maritimer Hand. Die alle 2 Jahre stattfindenden „Flensburg Nautics“ locken wieder viele Besucher an den Hafen. Zu Lande und zu Wasser bieten sich den Besuchern wieder vielfältige Kulturbeiträge und maritime Angebote.

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

3:2 gegen Portugal: Die Flensburger feierten ausgiebig

Flensburg – Groß war die Freude über den gestrigen 3:2-Sieg der Fußballnationalmannschaft über Portugal, allzu verständlich die Euphorie der deutschen Fans über den Einzug in das EM-Halbfinale. Doch einige der gestrigen Vorfälle bei der EM-Feier betrachtet die Polizei mit Sorge. So wurden gestern bei Verkehrsunfällen im Rahmen von Autokorsos zwei Menschen verletzt. An der Flensburger […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Arbeitsunfall auf Flensburger Werft

Flensburg – Bei einem Arbeitsunfall auf dem Gelände der „Flensburger Schiffbau-Gesellschaft“ (FSG) sind am Mittwoch Nachmittag zwei Werftarbeiter zum Teil schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Polizei-Einsatzleitstelle Flensburg gegen 15:23 Uhr bei Lackierarbeiten auf dem Unterdeck eines Schiffsneubaus.