Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Baum auf Hochspannungsleitung

Im Bereich der Husumer Straße in Flensburg ist durch den Sturm ein Baum auf die Hochspannungsleitungen gestürzt. Beim Eintreffen des Löschzuges der Berufsfeuerwehr Flensburg lag der Baum bereits auf mehreren stromführenden Hochspannungsleitungen der Bahn. Durch die fließenden Ströme war es bereits zur Funkenbildung am Baum gekommen. Um eine Gefährdung des Straßenverkehrs im Bereich der Einsatzstelle auszuschließen, wurde die angrenzende […]

Kategorien
Archiv Wirtschaft

Lebhafte Diskussionen um Strompreisgestaltung

Glücksburger Gespräche räumten mit Falschinformationen auf Stromnetze, die kurz vor dem Kollaps stehen, immer teurer werdender Solarstrom – eine bunte Collage von Zeitungsmeldungen aus den letzten Wochen bildeten den Einstieg in die Glücksburger Gespräche 2013, die seit 2004 im Zentrum für nachhaltige Entwicklung, artefact, zu aktuellen klima- und energiepolitischen Fragestellungen stattfinden.  Geschäftsführerin des Bundesverbandes Windenergie […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen Wirtschaft

Nachhaltigkeitstage im Fördepark

Ab heute und noch bis zum 20. Oktober können sich die Besucher im Fördepark in Flensburg über nachhaltige Ernährung, Energiesparen, Elektromobilität und Windenergie informieren. Gleich beim Eingang zum Fördepark steht auffällig die ca. 10 m hohe Windkraftanlage an der am Samstag kostenlos Strom aus Windenergie getankt werden kann. Bis zum 20. Oktober erwarten die Besucher […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Flensburg wieder einmal ohne Strom

Stromausfall verdunkelte Flensburg. Flensburg – Am Samstagabend, gegen 19:30 Uhr, war es wieder einmal soweit: in weiten Teilen Flensburgs gingen die Lichter aus. Das Szenario ließ bei einigen Flensburger ein wenig Adventsstimmung aufkommen, da viele ihre Wohnzimmer mit Kerzen beleuchten mussten. Viele nahmen es aber locker und nutzen die Zeit, um sich einmal wieder mit […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Blitzschlag: Flensburg ohne Strom

Flensburg – Durch einen Blitzschlag in eine 150.000 Volt-Leitung ging um 11:20 Uhr in Flensburg und Glücksburg für knapp eine halbe Stunde die Lichter aus. Da der Strom in den Sommermonaten aus ökologischen Gründen aus Apenrade bezogen wird, musste das Flensburger Kraftwerk erst einmal angefahren werden. Dieser Vorgang kann in der Regel bis zu einer […]