Überreichweiten im Norden

Etwas südländisches Flair kam am 16. Juli 2013 in hohen Norden auf. Drehte man manuell über die UKW-Frequenzen seines Radios, konnte man spanische, italienische und holländische Sender hören. Solche Überreichweiten treten bei besonderen Wetterlagen auf. Am 16. Juli baute dich ein Hochdruckgebiet auf, wodurch sich eine Sporadic-E Schicht in der Atmosphäre bildete. An dieser ionisierten […]

weiter »