Kategorien
Archiv Polizeimeldungen

Warnung vor Orkanausläufern

Kiel (ots) – Zweimal soll Schleswig-Holstein am kommenden Wochenende von Orkanausläufern getroffen werden, sagen Meteorologen voraus. Sowohl am Freitag wie auch am Samstag nach einer kurzen Wetterberuhigung in der Nacht werden in einigen Landesteilen Windböen mit bis zu 100 km/h und mehr erwartet. Die rund 1400 Freiwilligen Feuerwehr und vier Berufsfeuerwehren im Land sind darauf […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Sturmtief Xaver naht, Hinweise der Polizei für die Bürgerinnen und Bürger

Harrislee – Für Schleswig-Holstein ist ein schwerer Sturm vorausgesagt. Der Sturm wird die nordfriesische Küste und das Binnenland vermutlich am Donnerstagvormittag erreichen. Derzeit ist aber noch nicht absehbar, welche Intensität der Sturm annehmen wird. Die Leitstellen, die Feuerwehren und die Behörden sind gut auf die kommenden Tage vorbereitet, denn das letzte Sturmtief Christian ist vor […]

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Sicherheitstipps zum Unwetter

Orkan „Xaver“ im Anmarsch: Feuerwehren raten zur Vorsorge. Die ersten Ausläufer von Orkantief „Xaver“ hat bereits Schleswig-Holstein erreicht und wird nur fünf Wochen nach Sturmtief „Christian“ erneut für Unwetter im Land sorgen. Die rund 1400 Freiwilligen Feuerwehr und vier Berufsfeuerwehren im Land sind vorbereitet auf „Xaver“, der nach ersten Schätzungen mit bis zu 200 km/h […]

Kategorien
Allgemein Archiv

Unwetter zieht auf! Teilweise Windstärke 12+ erwartet!

Bereits gestern warnte der Deutsche Wetterdienst vor Sturm mit Windstärke 11 für den heutigen Tag. Die ersten Ausläufer können wir schon spüren. Die Unwetterwarnung wurde jetzt bis Windstärke 12, das ist Orkan mit Geschwindigkeiten um 130 km/h, angehoben. Für die Westküste wurde sogar eine Windgeschwindgkeit von 12+, mit extremen Orkanböen um 140 km/h angegeben. Der […]

Kategorien
Archiv Kunst & Kultur Polizeimeldungen Tagesgeschehen

1200 Feuerwehreinsätze nach Unwetter

Zu über 1200 Hilfeleistungs- und Unwettereinsätze wurden die Feuerwehren in Schleswig-Holstein nach schweren Regenfällen und Sturmböen am gestrigen Abend gerufen. Verletzte Personen wurden nicht gemeldet. Große Schadenslagen blieben glücklicherweise aus. Im Wesentlichen handelte es sich um das Lenzen überschwemmter Strassen und vollgelaufener Keller sowie das Beseitigen umgewehter Bäume oder abgebrochener Äste.

Kategorien
Archiv Podcast Tagesgeschehen

40-Tonner und Pkw bei Unwetter auf der A 7 verunglückt

Flensburg – Ein am Morgen plötzlich auftretendes Unwetter war ursächlich für zwei Verkehrsunfälle auf der A 7 in Fahrtrichtung Norden. Ein 40-Tonner-Lkw geriet nach Angaben des Polizei-Autobahnreviers Schleswig ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanke und versperrte danach die Fahrbahn. Ein weiterer Pkw verunglückte in Höhe der Treenetalbrücke. Verletzt wurde niemand.

Kategorien
Archiv Tagesgeschehen

Sturmtief „Emma“ hält Feuerwehren in Atem

Kiel (ots) – Sturmtief „Emma“ hat den Feuerwehren in Schleswig-Holstein ein arbeitsreiches Wochenende beschert. Wenngleich das Unwetter weitaus weniger heftig auf das Land zwischen den Meeren traf als angekündigt, so verzeichneten die Rettungsleitstellen für die 1408 Freiwilligen Feuerwehren und vier Berufsfeuerwehren im Land insgesamt 544 Einsätze. Meist lautete das Alarmstichwort am Freitag und Samstag „Baum […]

Kategorien
Archiv Podcast Tagesgeschehen

Extremes Unwetter über Flensburg und Umgebung

Flensburg – Aufgrund des Unwetters am Mittwoch Abend mit Gewitter und Starkregen hatten Polizei und Feuerwehr in Flensburg, Schleswig und dem Kreisgebiet alle Hände voll zu tun. Rund 760 witterungsbedingte Einsätze wurden, teilweise bis in die frühen Morgenstunden, abgearbeitet. Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens musste die Besetzung der Rettungsleitstellen personell erhöht werden. Im Kreis Schleswig-Flensburg wurden […]