Verkehrsunfall mit verletzter Person in Handewitt

Flensburg – Am Freitagmorgen gegen 02:00 Uhr kam es in Handewitt, Westermoor zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer verletzt wurde. Nach den bisherigen Feststellungen kam der 21jährige Fahrer eines Kleinwagens aus Nordfriesland aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Handewitt befreit werden. Er wurde in ein Flensburger Krankenhaus gebracht, wo er zur Beobachtung stationär aufgenommen wurde. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa € 4000.