Verleihung des Förde-Fuchs in Glücksburg

Der Preisträger des Förde-Fuchs ist Vorsitzender des Wirtschaft und Kulturausschusses der Kommune Sonderborg, Initiator zur Bewerbung Sonderborgs als Kulturhauptstadt 2017 und Projektmanager des dänisch – deutschen Wachstumszentrum wurde in der Begrüßungsrede von Herrn Eberhard Otte – Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes Flensburg – Schleswig – Eckernförde vorgestellt.
In der Laudatio des Präsidenten der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen Herr Hans Heinrich Hansen stellte er seinen Freund und jungen Weggefährten vor.Herr Stephan Kleinschmidt, der Initiator der Sonderborg 2017 Bewerbung sei als Vertreter der deutschen Minderheit in Nordschleswig jemand, der mit deutschen Wurzeln dänisch fühlt und jemand, der schon in jungen Jahren viel erreichen kann. Eine perfekte Mischung aus Geschichtsbewusstsein und europäischen Gedanken. Er ist ein Sinnbild für die Entkrampfung der Grenzregion.


Quelle: MoinTV, Sprecher: Sönke Pencik (Radio Flensburg)