Weihnachtsmarkt in Flensburg

Weihnachtsmarkt in FlensburgWeihnachtszeit in Flensburg erleben!
Die längste und schönste Einkaufstrasse Schleswig-Holsteins liegt direkt an der Grenze zu Dänemark und bietet seinen Gästen in der Weihnachtszeit ein Erlebnis für alle Sinne. Glanzvoll geschmückte Ladenstraßen und liebevoll dekorierte Marktplätze gehören genau so zum Flensburger Altstadt-Flair, wie der Duft nach gebrannten Mandeln, Bratäpfeln und Glühwein. In den romantischen Kapitäns- und Kaufmannshöfen trifft man sich in geselliger Runde zum „Klönen“ und genießt die vorweihnachtlichen Köstlichkeiten.

Die Einkaufsstraße und der Marktplatz erstrahlen in diesem Jahr im neuen Glanz und sind gespickt mit festlichen Weihnachtsbuden in denen Händler aus aller Welt Kunsthandwerk und Kulinarisches im Schein der imposanten Weihnachtspyramide präsentieren. Das skandinavische Flair auf dem Flensburger Weihnachtsmarkt

ist einmalig und gehört genau so dazu, wie ein buntes Rahmenprogramm für jedermann.

Der Flensburger Weihnachtsmarkt ist montags bis samstags von 10:00 bis 22:00, und am Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen finden sie unter www.flensburg-tourismus.de

[Galerie nicht gefunden]

Das Rahmenprogramm Flensburger Weihnachtsmarkt 2008:

21. u. 22.11.08 10-18 Uhr:
Adventausstellung in der Mondblüte (Floristik der besonderen Art) in der Roten Straße

24.11.08
Eröffnung des Flensburger Weihnachtsmarktes mit Live-Gesang und Engelsgedicht von der Weihnachtspyramide aus sowie Musik von den Flensburger Stadtbläsern

29.11.08
Wunschbaum schmücken: Ab 11 Uhr wird der Baum auf dem Nordermarkt mit den Wünschen der Kinder geschmückt. Es werden Punsch, Kinderpunsch und Waffeln verkauft, Weihnachtslieder erklingen, die Kinder können Gedichte aufsagen und Engel verteilen Süßigkeiten an die Kinder. Von 12 bis 14 Uhr wird ein Kinderaktionskünstler vor Ort sein.

29.11.08
Traditionelles Weihnachtsmannwecken (15.30 Uhr in der Großen Straße 77)

29.11.08 / 13.12.08 / 20.12.08
„Mama & Papa gehen Einkaufen und ich gehe ins Kino“: von 14-18 Uhr können Eltern im Rahmen ihres Weihnachtseinkaufs ihre Kinder in die Hände von geschultem Betreuungspersonal im Kinoplex abgeben, Spiel, Spaß und ein Kinderfilm wird den Kindern geboten. Ein Weihnachtsmann verteilt Süßigkeiten

04.12.08
Kinder können ab jetzt einen Stiefel in den Geschäften rund um den Nordermarkt abgeben. Dieser wird am 06.12. vom Nikolaus gefüllt und kann dann wieder von den Kindern abgeholt werden.

12.12.08
„Unterwegs nach Bethlehem“: Maria und Joseph beginnen ihren Weg nach Bethlehem um 15 Uhr auf dem Südermarkt. Auf dem Weg durch die Stadt werden Sie von den Drei Weisen, Hirten, Tieren und Engeln begleitet. An der Krippe in der Marienkirche angekommen, singen die Engel des Kinderchores des Flensburger Bachchores mit allen Zuschauern Lieder.

13.12.08
Lucia-Fest um 16 Uhr, mit Kinderchor, Kaffee und Plätzchen in der Roten Straße.

Während der gesamten Weihnachtszeit:

  • Die Kaufleute rund um den Nordermarkt verteilen Punschgutscheine an Ihre Kunden. Die Gutscheine sind am Stand vom Café Central einzulösen.
  • Ein „Geschenke-Spenden-Netz“ wird beim Cafè Central hängen, das gesammelte Geld wird an bedürftige Kinder verteilt.
  • Ein Weihnachtsmann wird in an den Adventswochenenden in der Innenstadt Süßigkeiten an die Kleinen verteilen.
  • Das Weihnachtspostamt in der Touristinformation Flensburg (Rathausstraße 1, 24937 Flensburg) öffnet auch in diesem Jahr wieder seine Pforten. Briefe an den Weihnachtsmann werden von dort aus direkt zum Nordpol geschickt und persönlich vom Weihnachtsmann beantwortet.
  • Es wird einen Weihnachtsmalwettbewerb geben. Kinder jeden Alters können ihr schönstes, selbstgemaltes Weihnachtsbild bei der Touristinformation Flensburg abgeben. Die Bilder werden ausgehängt und das schönste Bild wird mit einem schönen Preis prämiert.
  • Innenstadtkalender: Jeden Tag im Dezember öffnet ein Geschäft aus der Großen Straße gegen 16 Uhr ein Kalendertürchen (individuelle Aktionen werden beim jeweiligen Geschäft stattfinden).
  • Der Wochenmarkt wird auch in diesem Jahr in den Weihnachtsmarkt integriert und ist zu den gewohnten Zeiten mittwochs und samstags rund um den Südermarkt vertreten.
  • Ein Kinderkarussell wird während der Weihnachtszeit am Nordermarkt vertreten sein.
  • Die SKI-Hütte auf dem Südermarkt-Plateau wird im neuen Gewand für noch mehr „Hütten-Gaudi“ sorgen.